Gewässerkundlicher Dienst Bayern
  • Deutsche Version

Chart of total period Landshut Birket / Isar

Waterlevel from 01.11.1964 to 03.10.2022


  • 290 cm: Bruckberg: Vollständiges Schließen der Schieber SB1 mit SB5, SA6 durch die Gemeinde Bruckberg und SM7 durch die Stadt Landshut.
  • 290 cm: Landshut: Beobachten des Kötzlmühlbachdükers und der Schieber an der Restpfettrach und am Weiherbach. Schließen bei Bedarf durch die Stadt Landshut.
  • 300 cm: Bruckberg: Beobachten des Deichsiels DB 1 durch die Stadt Landshut, (FF LA LZ Rennweg)
  • 300 cm: Landshut: Anspringen der Flutmulde mit Überflutung des Alten Rennwegs u. der Schwestergasse, sowie Geh- u. Radwege in der Flutmulde
  • 310 cm: Landshut: Überprüfen des Verschlusses sämtlicher Schieber durch das WWA LA (FMSt LA)
  • 325 cm: Wasserkraftanlagen: Einbeziehung der Stadtwerke München, Stadtwerke Landshut u.UNIPER Kraftwerke in den HND
  • 340 cm: Bruckberg, Landshut: Überwachung der Deiche gem. Hochwassereinsatz- u. Alarmplan Lkr u. Stadt Landshut
BeginEnd
Waterlevel from 01.11.1964 to 03.10.2022
DateMean value [cm]Maximum [cm]Minimum [cm]
03.10.2022134169115
02.10.2022113119110
01.10.2022112116109
30.09.2022116119112
29.09.2022115122109
28.09.2022105119100
27.09.202210010693
Symbolmore data
Your selection was successfully placed in the download basket.