Gewässerkundlicher Dienst Bayern

Stammdaten Goldrinne Oberrieden

Messstellen-Nr.: 41565
Gemeinde: Kammlach
Landkreis: Unterallgäu
Betreiber: SymbolWasserwirtschaftsamt Kempten

Grundwasserleiter: Obere Süßwassermolasse
Geländehöhe: 631,70 m ü. NN
Beobachtet seit: 2011

Höchste Quellschüttung seit 2011: 3,93 l/s
Mittlere Quellschüttung seit 2011: 3,06 l/s
Niedrigste Quellschüttung seit 2011: 1,73 l/s

Foto der Messstelle

Foto der Messstelle

Lage der Messstelle Goldrinne Oberrieden

ausgewählte Messstelle    Flüsse   Meteorologie   Grundwasser  

Messstellen im Umkreis
MessstelleRubrik
SymbolLaubenFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolNattenhausenFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolHasbergFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolHasbergFlüsse: Abfluss, Wasserstand
Symbol weitere Messstellen