Gewässerkundlicher Dienst Bayern

Jahresgrafik Arzberg / Röslau

Wasserstand vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020


  • 270 cm: Arzberg: Beginn Überflutung Zufahrt Sägewerk Fraas.
  • 310 cm: Arzberg: Beginn Überflutung Anger, Dötschenmühle - OT Seußen und Zufahrt Forellenmühle - OT Oschwitz.
  • 335 cm: Arzberg: Überflutungsbeginn mehrer Anwesen.
  • 370 cm: Arzberg: Am Anger und Schützenhaus überflutet. Beginn Ausuferung bei Rathaus.
  • 370 cm: Schirnding: Anwesen Sperling überflutet.
  • 400 cm: Arzberg: Sägewerk Fraas weitgehend überflutet. Gärtnerei Scholz überflutet.
  • 420 cm: Arzberg: Überflutung des Stadtgebietes.
BeginnEnde
Wasserstand vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020
DatumMittelwert [cm]Maximum [cm]Minimum [cm]
31.12.2020150150148
30.12.2020151153149
29.12.2020152155150
28.12.2020153154152
27.12.2020155157153
26.12.2020161168157
25.12.2020177188168
Symbolweitere Messwerte
Ihre Auswahl wurde erfolgreich in den Download-Korb gelegt.