Gewässerkundlicher Dienst Bayern

Stammdaten Ludwigsthal-Bhf

Messstellen-Nr.: 8136
Gemeinde: Zwiesel, St
Landkreis: Regen
Betreiber: WWA Deggendorf

Gewässer: Grosser Regen
Einzugsgebiet: --
Rechtswert: 4589544.00 m (Gauss-Krueger, Bezug 12° Meridian)
Hochwert: 5437263.00 m (Gauss-Krueger)

Messstelle in folgenden Messnetzen:
  • Operative Messstellen
  • Klimafolgen-/ Referenzmessstellen
  • Unterstützende Messstellen

Erweiterter Stammdatenbogen - (PDF)

Foto der Messstelle

Foto der Messstelle

Lage der Messstelle Ludwigsthal-Bhf / Grosser Regen

ausgewählte Messstelle    Flüsse   Seen   Meteorologie   Grundwasser  

Messstellen im Umkreis
MessstelleRubrik
SymbolZwieselFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolZwieselFlüsse: Abfluss, Wasserstand, Wassertemperatur
SymbolLohbergFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolTaferlruckFlüsse: Abfluss, Wasserstand, Wassertemperatur
SymbolTeisnachFlüsse: Abfluss, Wasserstand, Wassertemperatur
SymbolLohmannmühleFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolHirschbachFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolRachel-DiensthütteFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolTeisnachFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolTrinkwassertalsperre FrauenauSeen: Wasserstand
SymbolEntnahmeturmSeen: Chemie, Biologie
Symboloh VorsperreFlüsse: Chemie, Biologie
Symbolca. 1068 mFlüsse: Chemie
Symboloh VorsperreFlüsse: Chemie
Symboloh Schönbach 720 üNNFlüsse: Chemie
SymbolAblauf Kl. ArberseeFlüsse: Chemie
Symbolvor Mdg. See, rechter ZulaufFlüsse: Chemie
Symbolvor Mdg. See, linker ZulaufFlüsse: Chemie
Symbolv. Mündung TaferlruckFlüsse: Chemie
SymbolOH RACHELSEE NOERDLICFlüsse: Chemie
SymbolOH RACHELSEE WESTLICHFlüsse: Chemie
Symbolvor Seebach-Mdg.Flüsse: Chemie
Symbolvor Muendung bei TaferlruckFlüsse: Chemie
SymbolTaferlruck MessstationFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolLudwigsthal-BhfFlüsse: Chemie, Biologie
Symbolbei SchauerhofFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolHammermühlFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolTeisnach PegelFlüsse: Chemie
SymbolTeisnach-SportplatzFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolBrücke nach SchönauFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolSeemitteSeen: Chemie, Biologie
SymbolTiefste StelleSeen: Chemie, Biologie
Symboluh MeindlgrubFlüsse: Biologie
SymbolStrbr. uh. MooshütteFlüsse: Biologie
SymbolWegbr. FrahelsFlüsse: Biologie
SymbolTransekt 1, NorduferSeen: Biologie
SymbolTransekt 2, Nordufer MitteSeen: Biologie
SymbolTransekt 3, Nordufer, 100m westlich ZuflussSeen: Biologie
SymbolTransekt 4, SueduferSeen: Biologie
SymbolTransekt 5, Suedufer Mitte, 100m westl. BachSeen: Biologie
SymbolTransekt 6, Suedufer, 15m von Staumauer entferntSeen: Biologie
SymbolQuellen Keller 1-3Grundwasser: Quellschüttung
SymbolGEHMANNSBERG 407Grundwasser: Quellschüttung
Symbol4120684400017Grundwasser: Chemie
Symbol4120674400013Grundwasser: Chemie
Symbol1131704600032Grundwasser: Chemie
Symbol4120694500047Grundwasser: Chemie
Symbol4110694400007Grundwasser: Chemie
Symbol4120684400089Grundwasser: Chemie
SymbolLindberg-BuchenauMeteorologie: Niederschlag, Schnee, Wind, Lufttemperatur, Relative Luftfeuchte, Luftdruck, Globalstrahlung
SymbolTeisnachMeteorologie: Niederschlag, Schnee, Wind, Lufttemperatur, Relative Luftfeuchte, Luftdruck, Globalstrahlung
SymbolKirchbergMeteorologie: Niederschlag, Schnee, Wind, Lufttemperatur, Relative Luftfeuchte, Luftdruck, Globalstrahlung
SymbolTaferlruckMeteorologie: Niederschlag, Schnee, Wind, Lufttemperatur, Relative Luftfeuchte, Luftdruck, Globalstrahlung