Gewässerkundlicher Dienst Bayern

Stammdaten Pfrentsch

Messstellen-Nr.: 14361206
Landkreis: Neustadt a.d. Waldnaab
Betreiber: SymbolWasserwirtschaftsamt Weiden

Gewässer: Pfreimd
Einzugsgebiet: 226,50 km2
Flusskilometer: 49,70 km
Rechtswert: 4535736.00 m (Gauss-Krueger, Bezug 12° Meridian)
Hochwert: 5498062.00 m (Gauss-Krueger)
Pegelnullpunktshöhe: 490,49 m NN (DHHN12)

Foto der Messstelle

Foto der Messstelle

Lage der Messstelle Pfrentsch / Pfreimd

ausgewählte Messstelle    Flüsse   Meteorologie   Grundwasser  

Messstellen im Umkreis
MessstelleRubrik
SymbolGeisleithenFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolBöhmischbruckFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolKainzmühleFlüsse: Abfluss
SymbolTanzmühleFlüsse: Abfluss
SymbolTrausnitz u. d. MühleFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolPfrentschFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolGartenriedFlüsse: Abfluss, Wasserstand
SymbolLohmaFlüsse: Abfluss, Wasserstand, Wassertemperatur
Symbol750 m oh. Naab, Waldrand FischteicheFlüsse: Chemie
SymbolUh. Grenzübertr. v.CZFlüsse: Chemie
SymbolWbr.1,5km oh.GeisleithenFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolWbr. uh. WaffenhammerFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolStrbr.uh.NeuenhammerFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolStrbr. BöhmischbruckFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolNördl. Heumaden, Waldrand Flüsse: Chemie, Biologie
SymbolUh. Strbr. KainzmühleFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolStrbr. östlich MichldorfFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolStrbr. ErpetshofFlüsse: Chemie, Biologie
SymbolUh. GrünhammerFlüsse: Chemie
SymbolKarlsbr.oh.CZ-GrenzeFlüsse: Biologie
SymbolWeiding Quelle IGrundwasser: Quellschüttung
SymbolFahrenberg Quelle 4-7Grundwasser: Quellschüttung
SymbolMiesbrunn Quelle IVGrundwasser: Quellschüttung
Symbol4110644100001Grundwasser:
Symbol1131623900031Grundwasser:
Symbol4110644000001Grundwasser:
Symbol4110633900005Grundwasser:
Symbol4110633900002Grundwasser:
Symbol4120634000024Grundwasser:
Symbol4110654000004Grundwasser:
Symbol4120654100015Grundwasser:
Symbol4120624000024Grundwasser:
SymbolSöllitzMeteorologie: Niederschlag, Schnee, Wind, Lufttemperatur, Relative Luftfeuchte, Luftdruck, Globalstrahlung