Gewässerkundlicher Dienst Bayern

Hauptwerte Dietelskirchen / Kleine Vils

Messstellen-Nr.: 17225000
Landkreis: Landshut
Betreiber: SymbolWasserwirtschaftsamt Landshut
   
Gewässer: Kleine Vils
Einzugsgebiet: 146,10 km2
Flusskilometer: 8,77 km
Pegelnullpunktshöhe: 438,50 m NN (DHHN12)

Gewässerkundliches Jahrbuch - PDF

Abflüsse (1970 - 2012)
WinterSommerJahr
NQ0,1560,150,15m3/s
MNQ0,4120,3160,308m3/s
MQ1,20,7440,97m3/s
MHQ20,510,824,1m3/s
HQ42,655,955,9m3/s
Jährlichkeiten der Hochwasserabflüsse (HQT)
HQ116 m3/s
HQ225 m3/s
HQ535 m3/s
HQ1042 m3/s
HQ2050 m3/s
HQ5059 m3/s
HQ10067 m3/s
Höchste Abflüsse
im Beobachtungszeitraum
1.55,9 m3/s03.08.1991
2.43,3 m3/s02.06.1995
3.42,6 m3/s31.01.1982
4.42,2 m3/s01.02.1985
5.42 m3/s22.02.1970